Old Timer, Young Timer und Klassiker Old Timer, Young Timer und Klassiker

Oldtimer Traktoren und alte Schlepper

Alte Traktoren und Schlepper lassen bei vielen Menschen das Herz aufblühen. Im Internet gibt es eine Vielzahl an Oldtimern zu sehen. Viele Käufer bieten ihre alten Traktoren oder Schleppen zu einem fairen Preis an. Da lohnt es sich einmal einen Blick darauf zu werfen.

Oldtimer Traktoren und alte Schlepper

Die Geschichte der Traktoren und Schlepper

Bereits nach dem ersten Weltkrieg wurden nach und nach maschinenbetriebene Zugmaschinen eingesetzt. Sie waren gerade in der Landwirtschaft eine große Hilfe. Traktoren sind in der heutigen Zeit eine enorme Arbeitserleichterung und sorgen für eine Produktionssteigerung. Die alten Fahrzeuge waren im Vergleich zu den heutigen Maschinen wesentlich teurer und monströser. Teilweise wurden sie mit einer Dampfmaschine angetrieben. Erst als die Traktoren mit einem Dieselmotor ausgestattet wurden, wurden die Fahrzeuge erschwinglicher. Oldtimer Traktoren oder Schlepper haben aber immer noch einen guten Sammlerwert.

Einige Oldtimer sind bei Sammlern besonders beliebt

Vorreiter der heutigen Traktoren sind die von Henry Ford 1917 entwickelten Forson Traktoren. Im Deutschen Reich wurde auf der DLG in Leipzig 1921 durch das Unternehmen Heinrich Lanz AG aus Mannheim eine neuartige Technik vorgestellt. Es handelte sich um den Lanz Bulldog HL, der über einen Glühkopf verfügte. Viele Sammler und Liebhaber von alten Traktoren bezeichnen diesen Traktor als U-Bulldog. Da Modell ist besonders robust eine einfache Bauweise. Er benötigt nur einen billigen Treibstoff (Rohöl) und überzeuge in der damaligen Zeit bereits viele Gutsbesitzer und Landwirte. Heute ist der Traktor sehr beliebt, weil er immer noch gut erhalten ist. Das Unternehmen Fortan schreitet bei den nachfolgenden Modellen mit ihren motorbetriebenen Ackerschleppern voran. Sie machten sich neben Fendt, Deutz und Hanomag einen guten Namen. Fahrzeuge dieser Unternehmen sind auf dem Markt besonders heiß begehrt. Wer ein derartiges Fahrzeug noch in der Scheune stehen hat, der kann einen guten Preis dafür verlangen.

Schlepper und Traktoren liegen immer im Trend

Der Markt an alten Schleppern und Traktoren boomt. Traktoren der bekanntesten Hersteller wie Lindner, Str, New-Holland, Deutz, Valtra, Fendt, John Deere, Claas, Ford, Fiat, Ritter Valmet, Eicher, Eidson oder Iseki werden zu einem fairen Preis angeboten. Nicht nur auf großen Portalen wie iin der Rubrik Oldtimer bei mobile.de sondern auch bei Privatleuten kann man gut erhaltene Modelle finden. Wer auf der Suche nach einem Oldtimer ist, der kann über bestimmte Suchbegriffe (Baujahr, Firma, Typ) schnell das passende Objekt finden. Viele Traktoren sind noch gut erhalten und fahrtüchtig. Diese Oldtimer Traktoren oder Schlepper sind immer schnell weg, wenn sie von Händlern angeboten werden. Daher sollte man sich schnell entscheiden, ob das Fahrzeug den eigenen Bedürfnissen entspricht und gleich einen guten Preis aushandeln.

Oldtimer sind eine gute Investition für die Zukunft

Alte Traktoren und Schlepper sind mehr als nur ein Hobby. Sie können sogar heute noch als Arbeitsmittel eingesetzt werden, falls Bedarf besteht. Ansonsten hat sie bei vielen Menschen die Sammelleidenschaft entwickelt. Wer sich einen Oldtimer Traktor oder Schlepper besorgt, der sollte auch Platz für dieses alte Fahrzeug aufbringen. Mit einer nachhaltigen Pflege wird es dann lange Freude bereiten. Viele Objekte konnten in den letzten Jahren eine nicht gerade unerhebliche Wertsteigerung mit sich bringen. Oldtimer von Traktoren oder Schleppern zu kaufen ist also auch eine gute Investition in die Zukunft.


Weblinks zu Oldtimer Traktoren und alte Schlepper


Autor/in
WebProgrammierung BielefeldMarco Gröning

WebProgrammierung Bielefeld

Marco Gröning

Alle Rechte des Textes liegen beim Autor/den Autoren.