Old Timer, Young Timer und Klassiker Old Timer, Young Timer und Klassiker

Der Oldtimer aus dem Internet

Seit vielen Jahren interessieren mich alte Autos. Die Rede ist von Oldtimern aller Art. Zusammen mit meiner Frau fuhr ich zu allen Oldtimertreffen in unserer Region. Es ist immer sehr interessant, was dort so geboten wird. Was meine Frau nicht wusste, ich habe mir seit vielen Jahren ein wenig Geld beiseite gelegt, um mir irgendwann den Traum von einem eigenen Oldtimer zu erfüllen.

Der Oldtimer aus dem Internet

Nur ein Wunschgedanke

Für meine Frau war der eigene Oldtimer immer ein Wunschgedanke, der sich ihrer Meinung nach nie realisieren lässt. Lange habe ich gegrübelt, welcher Oldtimer für mich in Frage kommt. Entschieden habe ich mich letztlich für den Opel Kapitan. Den Opel Kapitätn aus dem Jahre 1951. Zu damaligen Zeiten war dieses Schlachtschiff eines der beliebtesten Autos vieler Autoliebhaber. Der 6-Zylinderreihenmotor und der Hubraum von 2,8 Litern waren für die 50ziger schon eine echte Herausforderung. Zudem gab es dieses Modell als 2 oder 4 Türer und auch als Cabriolet.

Meine Entscheidung

Ich entschied mich also heimlich für den Opel Kapitän als Cabrio Ausführung.

In meinen Gedanken schwelgte ich schon lange von diesem Traumauto und sah ich mich auf einsamen Landstraßen mit diesem wundervollen Fahrzeug die Natur genießen. Was gibt es Schöneres, als mit einem solchen Oldtimer zu flanieren und ein wenig zu protzen? Letzten Monat war es nun endlich soweit. Jetzt bin ich Besitzer von einem Oldtimer, meinem Oldtimer. Heimlich habe ich mich in unterschiedlichen Internetportalen umgesehen und ausreichend informiert bevor ich meine Entscheidung getroffen habe um online Gebrauchtwagen, insbesondere meinen Wunsch-Oldtimer, zu finden.

Wertvolle Tipps

Gekauft habe ich dann bei einem seriösem Internet Anbieter, der sich auf Oldtimer spezialisierte. Der Verkäufer war sehr nett und zuvorkommend und gab mir hilfreiche Informationen zum Thema Wartung und Pflege und wie ich es meiner Frau beibringen sollte. Diese Tipps waren ehrlich und wurden mir verständlich erläutert. Meine Frau habe ich in ein Nobel Restaurant geführt und ihr meine neue Errungenschaft erläutert, später dann präsentiert. Zuerst war sie schockiert, allerdings konnte ich Sie dann mit einem kleinen Präsent und einer Spritztour überzeugen. Das war die beste Entscheidung seit Langem, denn auch meiner Frau macht es viel Freude mit unserem Kapitän durch herrliche, verträumte Gegenden zu fahren.

Bild: (C) Alle Rechte vorbehalten von bayernernst


Weblinks zu Der Oldtimer aus dem Internet


Autor/in
WebProgrammierung BielefeldMarco Gröning

WebProgrammierung Bielefeld

Marco Gröning

Alle Rechte des Textes liegen beim Autor/den Autoren.